Viel zu sehen und viel zu gewinnen!

Nicht nur das grandiose Slalom-Spektakel am Olympiaberg hat es in sich, auch das Rahmenprogramm rund um den Audi FIS Ski World Cup am 1. Januar (Beginn: 17 Uhr) ist hochkarätig. Bereits zwei Stunden vor Rennbeginn, also ab 15 Uhr, warten auf die Besucher viele Attraktionen rund um den Sponsor Market am Coubertinplatz. Neben Audi als Hauptsponsor des Audi FIS Ski World Cup werden auch viele weitere Kooperationspartner an ihren Informationsständen mit vielen Aktionen für beste Unterhaltung sorgen und die Zuschauer auf den anschließenden Slalom-Event einstimmen.

Audi, seit drei Jahrzehnten Hauptsponsor des Deutschen Skiverbands und seit mehr als zehn Jahren Titelsponsor des FIS Ski Worldcup, wird im Olympiapark einmal mehr mit seiner Driving Experience für Aufsehen sorgen, bei der sich die Besucher von den herausragenden Qualitäten der Audi-Fahrzeuge überzeugen können.

Die sensationelle Möglichkeit, zum Auftakt des neuen Jahres gleich ein neues Auto zu gewinnen und einen Audi A1 aus dem Olympiapark mitzunehmen, bietet sich bei einem Gewinnspiel am Stand des Reifenherstellers Bridgestone, wo die Besucher auch an einer spektakulären Fotowand Selfie-Bilder schießen und diese gleich vor Ort auf Facebook hochladen können.

Für einen Farbtupfer sorgt auch diesmal wieder die lila Kuh von Milka, am Info-Stand und im schon legendären Milka-Truck dreht sich natürlich wieder alles um das Thema Schokolade. Wer Lust auf einen leckeren Café Latte verspürt, der ist am Stand von Emmi bestens aufgehoben, dem Spezialisten für beste Produkte aus frischer Schweizer Milch. Die verschiedenen Kameratypen seiner sensationellen ActionCam präsentiert der US-Hersteller GoPro, auch hier lockt ein tolles Gewinnspiel mit einigen Überraschungspreisen. Darüber hinaus zeigt auch  der Skibekleidungs- und Handschuh-Produzent Ziener seine neueste Kollektion, über Urlaubsangebote in einer der schönsten Regionen der Alpen informiert der Tourismusverband Zillertal.

Gastronomisch auf der Höhe: das Bergdorf im Olympiapark

Ein Ski-Rennen lebt von seiner Atmosphäre. Zu dieser gehören ausgelassene Fans, knirschender Schnee, der Duft von Glühwein und köstliche Hüttengerichte. Genau dies wird Arena One den Besuchern des Weltcups 2015 wieder bieten.

News

Freitag, 2. Oktober 2015

Parallelslalom am Olympiaberg am 1.1.2016 abgesagt!

Parallelslalom am Olympiaberg am 1.1.2016 abgesagt!

Der für den 1. Januar in München geplante Parallelslalom fällt im kommenden Winter ersatzlos aus. Bis zum...  weiter

Kooperationen

Gänsehaut-Feeling im Doppelpack

Gänsehaut-Feeling im Doppelpack! Wie schon in den letzten Jahren kooperieren auch heuer wieder die beiden Weltcups in München und Garmisch-Partenkirchen miteinander. Die verschiedenen Charaktere der beiden Weltcups – hier der spannungsgeladene Parallelslalom im Hexenkessel am Olympiaberg und dort die rasanten Rennen auf der Kandahar - ergänzen sich perfekt zu einem einzigartigen Skierlebnis für die Zuschauer.

Galerie